Wie versprochen: Pfotenball Spezial zur WM 2014

Nicht nur die Wessis sind Pfotenballfans. Daher freuen wir uns sehr, hier weitere Fan-Pfotos präsentieren zu dürfen:

 

Diese netten WM-Fotos sind von Cora, Frank und den Tigerschweinchen. Ihre Homepage findet ihr hier.

 

Ein Memory für Pfotenballfreunde oder solche, die sich statt dem Pfotenball-Schauen die Zeit lieber anders vertreiben wollen, findet Ihr *HIER*. Danke nochmals an Cora, Frank und die Tigerschweinchen, eine ganz süße Idee!!!

 

Hinweis: die neuesten Kommentare zu den Spielen stehen jetzt immer gleich an oberster Stelle.

 

13.07. 2014:

Die WM ist vorbei. Als angebliche WM der Superlative, hinterlässt sie einige doch eher sehr nachdenklich. Hier unser Fazit:

Kommentar der Wessies: "Eine großartige WM. Tolle Spiele. Und der verdienteste WM-Sieger ever, ever, ever. Mia sand Weltmeisteeeeeeeer!!!"
Kommentar des Ossi: "Es waren viele interessante Partien dabei, vor allem taktisch wurde einiges geboten. Erschreckend waren jedoch die vielen schlechten, teilweise grotesken Schiedsrichterleistungen. Besonders die Beurteilung der Zweikämpfe lies deutlich zu wünschen übrig. Was muß man eigentlich tun, um nach den Maßstäben dieser WM wegen groben Foulspiels vom Platz zu fliegen? Lendenwirbel brechen gibt Vorteil. Kniescheibe raustreten gibt nur Freistoß plus Ermahnung. Ok - bei ner Enthauptung könnte es eng werden mit der Gelben.... Sorry FIFA, aber hier herrscht ganz dringender Handlungsbedarf!"

Kommentar der Ösin: "Die WM 2014 hat mir zumindest folgende Erkenntnis gebracht:
Solange es keine Profi-Schiedsrichter gibt, solange also weiter Laien teilweise stümperhaft über das Weiter- oder Nichtweiterkommen einer Mannschaft und somit über den gesamten Turnierverlauf entscheiden dürfen, solange eine Mannschaft zu elft zum Weltmeistertitel stolpert, weil aus lauter Unvermögen keine rote Karte gegen sie gegeben wird; ja solange das ist, schaue ich keine Weltmeisterschaft mehr."

 

 

Wir bedanken uns bei den vielen fleißigen Pfotenball-Leser, die uns die WM hindurch die Treue gehalten haben. Wir hoffen, dass ihr euch gut unterhalten habt. Mit der Bundesliga 2014-2015 melden wir uns nach der Sommerpause selbstverständlich wieder!

 

 

 

 

13.07. 2014:
Deutschland ist Weltmeister! Die DFB-Elf schlägt Argentinien mit 1:0 nach Verlängerung in einer dramatischen Partie.

Kommentar der Wessies: "*sing*: So seh´n Sieger aus, Schahlalalala. So seh´n Sieger aus Schaahhlalalalala...."
Kommentar des Ossi: "Ein sehr zerfahrenes Spiel, indem die Deutschen Dank des größeren Willens siegten. Leider war der schlechteste Mann auf dem Feld wieder einmal der Schiedsrichter. Weshalb die Spieler Höwedes, Neuer, Mascherano und Agüero nicht des Feldes verwiesen wurden, wird sein Geheimnis bleiben."
Kommentar der Ösin: " Ich gebe es offen, ehrlich und ohne jegliches schlechtes Gewissen zu: Ich hätte den Argentiniern den Sieg wesentlich mehr gegönnt."

 

 

12.07. 2014:

Im ungeliebten "Kleinen Finale" zwischen Brasilien und Niederlande entscheidet der Schiedsrichter 3:0 für Oranje .

Kommentar der Wessies: "Neymar hatte Rücken. Der Schiri hatte Auge! *kichermuig*"
Kommentar des Ossi: "Geiles Spiel! Meine Lieblingsszene dieses Abends bleibt die Gelbe Karte für Oscar nach einer Schwalbe. Die Schwalbe war allerdings so heimtückisch, dass  das Opfer Delay Blind verletzt ausgewechselt werden mußte."
Kommentar der Ösin: „Die Seleção war um einen versöhnlichen Abschluß der WM bemüht. Es half leider nichts. Außerdem hatte Herr Haimoudi aus Algerien, Schiedsrichter seines Zeichens, an diesem Abend andere Pläne."

 

 

09.07.2014:

Nach 120 min torlosem K(r)ampf zwischen Niederlande und Argentinien musste das Elfmeterschießen her. Endstand 4:2 für die Gauchos.

Kommentar der Wessies: *prahlmuig* „Die hatten beide Angst zu gewinnen, denn der Sieger wird im Finale von uns genauso auseinander genommen wie die Brasilianer!“
Kommentar des Ossi: „Was für ein lahmes, langweiliges Gebolze! Eins der schlechtesten Spiele bei der WM! "
Kommentar der Ösin: „Immerhin konnte Superschlumpf Messi mit der Ehrenrunde und den Jubelläufen am Ende des Spiels seine Laufleistung, die er zuvor in den 120 min gezeigt hat, doch noch glatt verdoppeln......“

 

08.07.2014:

Ein Abend für die Geschichtsbücher! Deutschland steht nach einem 7:1 über Gastgeber Brasilien im Finale.

Kommentar der Wessies: *grins* “Heimvorteil ist, wenn man mit dem Bus nach Hause fahren kann. *trällermuig*: Schööön ist es auf der Welt zu sein – wir stehen da und hau´n denen die Bälle rein….
Kommentar des Ossi: „Selbst mit Neymar und Thiago Silva hätte dieses Gemetzel nicht anders ausgesehen. Erschreckend was aus dem brasilianischen Fußball geworden ist.“
Kommentar der Oesin: "Wenn man in eine Volksschulklasse stürmt und "Feuer" schreit, dann laufen die Kinder noch immer organisierter aus dem Raum, als die Brasilianer auf dem Spielfeld. Welche Blamage für diese Mannschaft!"

 

 

 

 

Die Würfel sind gefallen. Mit Deutschland gegen Brasilien und Niederlande gegen Argentinien hoffen wir auf spannende Halbfinale-Spiele.

Kommentar der Wessies: "Mia gewinnen sowieso - die anderen Mannschaften brauchen sich gar nicht mehr lange bemühen. *prahlmuig*"
Kommentar des Ossi: "Nun, normalerweise sind Halbfinal-Spiele hauptsächlich von Taktik geprägt. Ich bin gespannt, ob es tatsächlich so spannend ist, wie es bei diesen Mannschaften versprechen würde."
Kommentar der Ösin: „Meine Hoffnungen, Brasilien als Weltmeister zu sehen, schwinden dramatisch...."

 

05.07. 2014:

Ein Fest für Taktikfreaks! Die Niederlande brauchen das Elfmeterschießen um sich gegen Costa Rica durchzusetzen. Endstand 4:3 n.E.

Kommentar der Wessies: "Laaaangweilig! Gurke wär uns lieber gewesen.*gähhn*"
Kommentar des Ossi: "Eine Schlacht der Systeme. 3-4-3 vs. 5-4-1. Und das, wo doch die 4er Kette als das Non plus ultra gilt. Fußballerisch kein Leckerbissen, aber taktisch wahnsinnig interessant."
Kommentar der Ösin: „Ungeschlagen aus dem Turnier zu fliegen ist mehr als bitter. Selbst Superstars wie Robben und Van Persie scheiterten mit ihrer individuellen Klasse am fantastisch organisierten Kollektiv aus Zentralamerika. Die größte Überraschung der WM muß leider nach Hause fahren."

05.07. 2014:

Abgezockte Gauchos gewinnen verdient mit 1:0 gegen die jungen "Roten Teufel".

Kommentar der Wessies: "Jetzt können die 2 Wuschelköpfchen der Belgier endlich zum Friseur. *kichermuig*"
Kommentar des Ossi: "Belgien wird in den nächsten Jahren eine tolle Entwicklung nehmen. Die bringen fußballerisch alles mit. Nur Geduld und Erfahrung hat gefehlt."
Kommentar der Ösin: „Wieder ein Geheimfavorit draußen. Die Minimalisten um Messi waren einfach cleverer."


04.07.2014:

 

Nach einem sehr intensiven und spannenden Match bezwingen die Brasilianer die symphaytische Kolumbianische Mannschaft mit 2:1.

 

Kommentar der Wessis: "Oh weia. Der Neymar wird doch jetzt nicht "Aua" haben? *Kichermuig*".
Kommentar des Ossi: "Brasilien spielte überraschend stark in der ersten Hälfte und hat nicht unverdient den Einzug ins Halbfinale geschafft."
Kommentar der Oesin: "Was für eine dumme Aktion von Thiago Silva. Fehlen er und Neymar in der nächsten Runde, wirds leider eng für Brasilien."

 

04.07.2014:

In einer kräftezehrenden Hitzeschlacht im Maracana bezwingen die Deutschen Frankreich mit 0:1.

Kommentar der Wessies: "Wir sind unschlagbar! Wir sind Weltmeister! Paaaartyyyyy!!"
Kommentar des Ossi: "Besser, kompakter und mit der reiferen Spielanlage. Ein verdienter Sieger."
Kommentar der Ösin: „Die Franzosen waren zeitweise vollkommen plan- und ideenlos. Schade, dass sich die "Grande Nation" mit so einem harmlosen Auftritt von dem WM verabschiedet hat."

 

02.07.2014:

Das Achtelfinale ist geschlagen. Übrig bleiben mit Belgien, Frankreich, Niederlande und Deutschland vier europäische, mit Basilien, Kolumbien und Argentinien drei südamerikanische und mit Costa Rica als Überraschung eine zentralamerikanische Mannschaft.


Kommentar der Wessies: "Ole, ole, ole, ole. Mir sand die Weltmeiser, mia sand die Weltmeister...*singmuig*"
Kommentar des Ossi: „Was für zähe Spiele teilweise! Das Achtelfinale zeichnete sich wirklich nicht durch fußballerische Meisterleistungen aus."
Kommentar der Ösin: „Die Härte in den Spielen macht mir langsam Sorgen. Da wird in den Gegner hineingetreten, was das Zeug hält. Man sollte das wieder strenger reglementieren."

 

01.07.2014:

Auch beim letzten Achtelfinale-Spiel nur ein mühsam erkämpfter Sieg nach Verlängerung für Belgien gegen die USA mit 2:1.


Kommentar der Wessies: "Also falls Neuer mal ausfällt, Tim Howard wär eine Alternative. *Kichermuig*."
Kommentar des Ossi: „Die USA ist nur dank ihres Tormanns gegen die starken Belgier in die Verlängerung gekommen und da erst aufgewacht. Das war zu wenig."
Kommentar der Ösin: „Ich wiederhole: und dafür musste Portugal nach Hause fahren...."

 

 

30.06.2014:

Erst in der Verlängerung bezwingt Deutschland den Außenseiter Algerien mühevoll mit einem 2:1.


Kommentar der Wessies: "Egal wie, Hauptsache, dass!!! *Jubelmuig*"
Kommentar des Ossi: „Philipp Lahm im Mittelfeld ist genauso sinnvoll wie ein Regenschirm in der Wüste. Herr Löw sollte seine Aufstellung nochmals überdenken."
Kommentar der Ösin: „Ehrlich? Ich habe mich von Herzen gefreut, als Algerien noch den Anschlusstreffer geschossen hat. Ein 2:0 hätte dem Spielverlauf nicht entsprochen."

 

29.06.2014:

Costa Rica bezwingt den Fußballminimalisten Griechenland nach Verlängerung im Elfmeterschießen letztendlich 5:3.


Kommentar der Wessies: "*Gääähnmuig*. Was für ein zähes Spiel!"
Kommentar des Ossi: „Ich hatte schon geglaubt, dass Griechenland mit seinem Dusel noch weiterkommt."
Kommentar der Ösin: „Nachdem Costa Rica auch die Verlängerung dann ohne 11ten Mann spielen musste, letztendlich ein verdienter Sieg für die Mannschaft."

 

 

28.06.2014:

Für Uruguay ist die WM 2014 Vergangenheit. Sie scheiterten an einer starken columbianischen Mannschaft, die das Spiel mit 2:0 für sich entschieden hat.


Kommentar der Wessies: "*Kicherprustmuig*. Uruguay fehlte wohl der nötige Biss......"
Kommentar des Ossi: „Wirklich beeindruckend, wie sich Kolumbien als Mannschaft präsentiert hat. Einige großartige Spielzüge waren hier zu sehen."
Kommentar der Ösin: „Uruguay kann sich herzlich bei Suarez bedanken. Ohne ihn reichte die Leistung einfach nicht aus."

 

 

27.06.2014:

Die Gruppenphase ist vorbei. Mit Kroatien, Spanien, Italien, England, Portugal, Bosnien-H. und Russland verabschieden sich gleich 7 europäische Mannschaften von der WM 2014. Überrascht haben vor allem Algerien und Costa Rica, die ins Achtelfinale gekommen sind. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.


Kommentar der Wessies: "*Kichermuig*. Uns ist es egal, wer sonst noch weiter gekommen ist oder nicht. Deutschland spielte wie immer hervorragend und ist Favorit Nummer 1."
Kommentar des Ossi: „Ich kann mir nicht helfen, die europäischen Mannschaften wirkten für mich nicht sonderlich gut auf die WM vorbereitet."
Kommentar der Ösin: „Minimalistenfussball wie der von Griechenland wird belohnt, während andere große Fußballnationen ausgestiegen sind. Einfach schade! "

26.06.2014:

Ein nüchterner 1:0 Sieg der Deutschen gegen die USA sichert beiden Teams den Einzug ins Achtelfinale.

Kommentar der Wessies: "*Prahlmuig*. Mia sand Weltmeister....."
Kommentar des Ossi: „Angsthasenfußball !! Titelambitionen sehen für mich anders aus."
Kommentar der Ösin: „Wenigstens hat es Andi Herzog zugegeben: Hier zählte nur das Ergebnis. Und dafür muss Portugal nach Hause fahren...."

25.06.2014:

 

Trotz der 5 Tore ein eher müder Kick. Dank Messi siegt Argentinien 3:2 gegen Nigeria.

Kommentar der Wessies: "Messi, klein aber OHO. So wie wir.*jawohlmuig*"
Kommentar des Ossi: „Spielerisch einfallslos und hinten vogelwild – beide Mannschaften!“
Kommentar der Ösin: „Wieder eine Mannschaft die ohne ihren Superstar nur die Hälfte wert ist.“

 

24.06.2014:

 

Als nächste europäische Mannschaft scheitert nun Italien am Einzug ins Achtelfinale und verliert gegen Uruguay unrühmlich 0:1.

Kommentar der Wessies: "Ciao bella Italia!!! *kichermuig*
"
Kommentar des Ossi: "Schade um so großartige Spieler wie Buffon oder Pirlo, die wahrscheinlich ihren letzten WM-Auftritt hatten."

Kommentar der Ösin: „Ich verstehe die Schiedsrichter nicht mehr. Während ein Pepe mit Rot vom Platz verwiesen wird, was selbst "Wähhh-das-sag-ich-jetzt-aber-meiner-Mami"-Müller im Endeffekt etwas unangenehm war, darf ein Suarez ungestraft einen Mitspieler beißen. Und das bei weitem nicht zum ersten Mal. Wirklich traurig, die Schiri-Leistungen bei dieser WM."

 

23.06.2014:

 

Kroatien gelingt der Einzug ins Achtelfinale als weitere europäische Mannschaft nicht und verliert 1:3 gegen Mexiko.

Kommentar der Wessies: "Die Mexikaner sind wie wir...klein und wendig....*kichermuig*
"
Kommentar des Ossi: "Schon wieder zwei Schiedsrichterfehlentscheidungen gegen Mexiko. Diese Mannschaft hat das Glück nicht für sich gepachtet."

Kommentar der Ösin: „Die Presse spricht schon vom "Südamerikaner-Fluch" für die europäischen Mannschaften. Ganz unbegründet ist das wohl nicht...."

 

22.06.2014:

 

In einem eher zähen Spiel siegt letztendlich etwas glücklich Belgien gegen Russland mit 1:0

Kommentar der Wessies: "So was lahmar....... Da war unser frisches Gras viel wichtiger, als das doofe Spiel
"
Kommentar des Ossi: "Gähn."

Kommentar der Ösin: „Gratulation - das war für mich bislang das mit Abstand schlechteste Spiel, das ich bei dieser WM gesehen habe!".

 

19.06.2014:

 

Nach dem 1:2 gegen Uruguay läuft nun auch England als zweite große europäische Mannschaft in Gefahr, die Gruppenphase nicht zu überstehen.

Kommentar der Wessies: "Nicht doch...Wayne Rooney würde uns aber schon fehlen!
"
Kommentar des Ossi: "Na, gute Nacht, England."

Kommentar der Ösin: „Langsam werden mir die südamerikanischen Mannschaften, die da jetzt die europäischen aus dem WM schießen, etwas unsympathisch......"

 

 

18.06.2014:

 

Spanien als Weltmeister muss sich nach der Niederlage gegen Chile mit 0:2 bereits in der Gruppenphase aus dem Turnier verabschieden.

Kommentar der Wessies: "*grübelmuig*. Es heißt jetzt, die Ära von Tiki-Taka sei vorbei aber Pep Guardiola steht für Tiki-Taka...also....nanu??
"
Kommentar des Ossi: "Man sollte die Anzahl der Spiele in einer Spielzeit überdenken. Man darf nicht vergessen, welche Saison auch die spanischen Spieler gerade hinter sich haben...."

Kommentar der Ösin: „Bereits alles erreicht, körperlich und geistig müde, nur so ist das Ausscheiden für mich zu erklären."

 

 

 

17.06.2014:

 

Belgien wechselt in der 2. Halbzeit den Sieg ein und gewinnt nach Rückstand 2:1 gegen Algerien.

Kommentar der Wessies: *kichermuig*. Einige Belgier schauen aus wie Gundl und Hanna wenn sie 2 Jahre nicht beim Friseur waren.
Kommentar des Ossi: „Zwei völlig verschiedene Halbzeiten, mit dem besseren Ende für Belgien, die in der 2.Halbzeit deutlich überlegen waren.“
Kommentar der Ösin: „Den Belgiern war die Nervosität bei ihrem ersten WM-Spiel deutlich anzumerken. Aber je länger die Partie dauerte, umso selbstbewusster wurde der Geheimfavorit.“

 

 

16.06.2014:

 

Mit einem überraschend klaren 4:0 über Portugal startet Deutschland ins Turnier.
 
Kommentar der Wessis: *Prahlmuig*. Wir sind Weltmeister.....
Kommentar des Ossi: Starke, überzeugende Deutsche gegen schwache, glücklose Portugiesen. Aber offenbar kein Spiel bei dieser WM ohne Fehlentscheidung - Portugal hätte ein Elfmeter zugesprochen werden sollen.
Kommentar der Ösin: Na bravo! In den nächsten Tagen sind die deutschen Sender von meiner Liste gestrichen. Das Gerede tue ich mir nicht an.

 

 

15.06.2014:

 

Das überraschend spannende Spiel Italien gegen England endete mit 2:1 für Italien.
 
Kommentar der Wessis: *Seufzmuig*. Mit diesen Italienern ist immer wieder zu rechnen....
Kommentar des Ossi: Ein tolles Spiel - hier hat es sich mal wirklich gelohnt, aufzubleiben. In ein paar Jahren wird mit Enland und diesem neuen Team wieder ernsthaft zu rechnen sein.
Kommentar der Ösin: Was wird Italien eigentlich machen, wenn es Andrea Pirlo nicht mehr hat? Was für ein begnadeter Fußballspieler und -regisseur.

 

 

14.06.2014:

 

Bei brütender Hitze besiegte Kolumbien die Griechen mit einem 3:0.
 
Kommentar der Wessis: Naja, recht "nett" das Spiel, aber mehr auch nicht....
Kommentar des Ossi: Griechenland wird sich wahrscheinlich schwer tun, bei dieser WM weiter zu kommen. Die meisten Spieler dieser Mannschaft haben ihren Zenit doch schon um einiges überschritten.
Kommentar der Ösin: Kolumbien spielt für mich irgendwie sehr sympatisch. Ich habe ihnen den Sieg gegönnt.

 

13.06.2014:

 

Was war denn das? Niederlande zerlegte beim legendären Zusammentreffen der beiden Mannschaften seit der letzten WM Spanien mit 5:1
 
Kommentar der Wessis: Nanu? Was ist denn mit unseren Lieblingsnachbarn, den Kasköpfen los? Sind die gedopt? *Kichermuig*.
Kommentar des Ossi: Ich krieg echt ne Krise. Schon wieder Schiedsrichterfehlentscheidungen!!! Na, Hauptsache, wir haben nun einen Linienspray und die Torlinientechnik....
Kommentar der Ösin: *Schluck*. Und Spanien war mein Geheimtipp....

 

 

12.06.2014:

 

Beim Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien konnten die Brasilianer nicht überzeugen und stolperten sich zu einem etwas unverdienten 3:1.
 
Kommentar der Wessis: DAS soll jetzt einer der Topfavoriten sein?? *Kichermuig*.
Kommentar des Ossi: Na klasse. Das Eröffnungsspiel und schon zwei Fehlentscheidungen des Schiedsrichters. Was hat denn eigentlich gerade ein japanischer Schiedsrichter bei so einem Spiel zu tun?
Kommentar der Ösin: *Schluck*. Ich habe auf Brasilien als Sieger gesetzt.....

 

 

 

Eröffnung der WM am 12.06.2014:

 

Mit Sambatänzen, bunten Kostümen und Jelo, die mal angeblich kam, dann wieder nicht kam, dann doch wieder kam, wurde mit stimmungsvollen Bildern die WM eröffnet. Kritische Stimmen und Reportagen über die sonstige Situation Brasiliens gibt es bereits genug - in diese Kerbe wollen wir nicht auch noch schlagen, obwohl bei uns ebenso etwas Unbehagen über die "Gesamtsituation" herrscht. Die Vergabeprinzipien der FIFA sollten generell gründlich überdacht werden.
 
Kommentar der Wessis: "NEIN FLO!!! Ich werde mir nicht mein Hinterteil rasiermuigen lassen und dann mit kessen Bewegungen meinen nackten Popo zu Sambaklängen schwingmuigen. Schnaubmuig". Prinzessin Isi und Flo scheinen hier wohl momentan etwas Differenzen zu haben ^^.
Kommentar des Ossi: Hoffentlich hat sich die deutsche Mannschaft schon von dem Schock erholt, dass sie beim Hinflug einmal umsteigen musste ^^. Diese haargenaue Berichterstattung, was die deutsche Mannschaft jeweils tut, geht mir leicht auf die Nerven.
Kommentar der Ösin: DIE WM GEHT LOS!!!!!!!!!!!!!

 

Um keine Rechte zu verletzen unser Hinweis: Die Flaggen haben wir von hier: *click*