Saison 2016/2017

Zu denen halten mia!
Zu denen halten mia!
Zu denen hält die Ösin *seufz*
Zu denen hält die Ösin *seufz*
Zu denen hält der Ossis *seufzseufz*
Zu denen hält der Ossis *seufzseufz*

22. Spieltag

25. Februar 2017

Der BVB zu Gast beim Lieblingsgegner im Breisgau. Diesmal mit einem 3:0 Sieg in Freiburg.

Kommentar der Wessis: "Keine Zeit Punktspiele zu schauen. Unser Trainingsspiel gegen den HSV war viel schöner!“
Kommentar des Össi: "Unaufgeregt. Sachlich. Effizient.“
Kommentar der Ösin: "Eine souveräne Leistung. Schön, dass auch mal ohne Zittern, Hektik und Verletzungen gesiegt werden kann.“

 


25. Februar 2017:

Trainingsspiel zwischen dem FCB und dem HSV in der Allianz Arena. Mit 8 Geschenken traten die Hanseaten die Heimreise an.

Kommentar der grölenden Wessis: "Bayern Vor! Noch ein Tor!“
Kommentar des Ossi: "750km durch die Republik reisen und dann mit 8:0 ohne jegliche Gegenwehr aus dem Stadion geschossen werden. So kann man die Fans auch verarschen.“
Kommentar der Ösin: "Welch eine Blamage. Einfach nur peinlich.“

 

24.Februar 2017:

Werder mit einem glücklichen 1:2 Sieg bei den Wolfsburgern.


Kommentar der Wessis: "Na wenigstens wars unterhaltsam. So ähnlich wie beim Flippern.. *kichermuig*

Kommentar des Ossi: "Zweiter Sieg in Folge und somit wieder mit besseren Karten im Kampf gegen den Abstieg.“
Kommentar der Ösin: „Werder unter Dauerfeuer. Warum sie gewonnen haben konnte danach keiner erklären. Aber 3 Punkte sind 3 Punkte – und gegen Wolfsburg waren es sogar deren 6.“

 

18. Spieltag

29. Januar 2017:

 

Die Borussia mit einem Unentschieden in Mainz. Am Ende reicht es nur zu einem 1:1.


Kommentar der Wessis: "Bei der jungen Mannschaft stellt sich die Frage, wer den Spielern die Windeln wechselt.*kichermuig*"
Kommentar des Ossi: "Langsam sollte bei den Borussen die Ernsthaftigkeit ins Spiel finden. Nachlässigkeiten und 'Bruder Leichtfuss' regierten die Partie."
Kommentar der Ösin: "Der unbedingte Siegeswille hat gefehlt. Nur 'Durchschnitt' reicht leider nicht, um als Sieger vom Platz zu gehen."

28. Januar 2017:

Die Bauern mit einem glücklichen 1:2 Sieg an der Weser.

Kommentar der Wessis: "Ein Meerie springt nur so hoch wie es muss.*jawohlmuig*"
Kommentar des Ossi: "Wenn die Bayern am Ende der Partie auf Zeit spielen, sagt das viel über den Spielverlauf aus."
Kommentar der Ösin: "Werder wieder mit einem gutem Spiel, aber leider ohne Punkte. Das sollte nicht zur Gewohnheit werden."

17. Spieltag

21. Januar 2017:

Der BVB mit einem Arbeitssieg an der Weser. Werder verliert mit 1:2 – und ihren Keeper.

Kommentar der Wessis: "Kung-Fu Panda wollten wir schon lange mal sehen. Allerdings war diese Version etwas eigen. *kichermuig*"
Kommentar des Ossi: "Die Werder-Elf hinkt dem BVB gedanklich mindestens 2 Nummern hinten nach. Jedesmal wenns etwas schneller wird, geht die Suche nach dem Ball los. So nach dem Motto: 'ei, ei, ei wo isser denn???' Schrecklich zum ansehen!"
Kommentar der Ösin: "Drobny mit einem bösen Tritt gegen Reus und der folgerichtigen roten Karte. Mit 37 ist man eben nicht mehr der Schnellste....."

20. Januar 2017:

 

Die Bayern mit einem 2:1 Erfolg im -9°C kalten Breisgau.

 

Kommentar der Wessis: "Eigentlich ist das viel zu kalt zum spielen! *beschwerdemuig*"
Kommentar des Ossi: "Glück muss man haben. Wenn Freiburg gewinnt, darf sich auch keiner beklagen."
Kommentar der Ösin: "Und da haben die Dusel-Bauern wieder zugeschlagen. Überzeugend ist anders."

11. Spieltag

20. November 2016:

 

Zum 4. Mal in Folge ging der SV Werder als Verlierer vom Platz. Frankfurt schockt die Hausherren in letzter Minute mit dem 1:2.

 

Kommentar der Wessis: "Und wegen diesem Grottenkick mussten wir aufs Abendessen warten. Skandal!“
Kommentar des Ossi: "Man sieht keine Weiterentwicklung der Mannschaft. Kein Skripnik mehr bedeutet nicht gleich, dass man besseren Fussball spielt.“
Kommentar der Ösin: „Es wird Zeit für Punkte, sonst ist der Zug schon in der Hinrunde abgefahren.“

 

19. November 2016:

 

Bayern ist verwundbar! Der BVB erkämpft sich einen verdienten 1:0 Sieg über den FC Bayern.

Kommentar der Wessis: "Schiebung! Abseits! Foul! Beschiss! Der Schiri war gekauft! *grummelmuig*“
Kommentar des Ossi: "Ein packendes Match mit rassigen Zweikämpfen. Glücklicherweise diesmal ohne die obligatorische Ribery-Tätlichkeit.“
Kommentar der Ösin: "Endlich mal wieder ein positives Ergebnis gegen die „Bauern“.“

6. Spieltag

1. Oktober 2016:

 

Der BVB verliert mit 0:2 in Leverkusen.

Kommentar der Wessis: "Bei uns läuft schon die Abstimmung, wen wir nächstes Jahr von den Dortmundern raus kaufen. Unsere Ersatzbank ist so leer.*grins*"
Kommentar des Ossi: "Taktisch sehr clever gemacht von Leverkusen. Der BVB noch zu naiv und unerfahren, um darauf reagieren.”
Kommentar der Ösin: "Jugend forscht beim BVB. Mit einem erfahrenen Strategen wie Hummels oder Kehl wäre das nicht passiert. Mit dieser jungen Mannschaft muss schon alles zu 100% passen, damit man am Ende auch als Sieger vom Platz gehen kann.”

 

 

1. Oktober 2016:

 

Unentschieden in Darmstadt. Werder mit einem 2:2 am Böllenfalltor.


Kommentar der Wessis: "Abstiegsduelle will doch keiner seh´n!"
Kommentar des Ossi: "Nicht Fisch – Nicht Fleisch. Zum Glück nicht verloren. Man muss schon sehr viel Phantasie haben, um auf eine ruhige Saison zu hoffen."
Kommentar der Ösin: "Sehr limitiert das ganze Gebilde Werder. Mehr Krampf statt Fussballspiel. Schade, dass hier in der Leitung von Werder in letzter Zeit so viele unnötige Entscheidungsfehler gemacht wurden!"

 

1. Oktober 2016:

 

Köln in der Allianz Arena mit einem 1:1-Achtungserfolg.


Kommentar der Wessis: "Wir stecken in der Krise!!!!!!!!!! Nur 1:1 gegen die Jecken aus Köln!"
Kommentar des Ossi: "Wenn es am Ende 4:1 für den FCB steht, beschwert sich keiner. Wenn der FCB aber mit 1:2 verliert, wäre das auch nicht unverdient gewesen. Quasi ein gerechtes Unentschieden."

Kommentar der Ösin: "Seit in Köln Schmadtke und Stöger das Zepter schwingen gehts stetig aufwärts. Respektable Leistung. Besonders die Entwicklung von Trainer Stögner im Laufe der Jahre ist wirklich toll."