Saison 2015/2016

Zu denen halten mia!
Zu denen halten mia!
Zu denen hält die Ösin *seufz*
Zu denen hält die Ösin *seufz*
Zu denen hält der Ossis *seufzseufz*
Zu denen hält der Ossis *seufzseufz*

34. Spieltag

14. Mai 2016:


Mit der gesamten Stadt im Rücken gelingt Werder am letzten Spieltag, wenige Minuten vor Schluss, der Siegtreffer gegen Mitkonkurrent Frankfurt im Kampf um den Klassenerhalt.


Kommentar der Wessis: "Na Bravo! Jetzt haben wir die Stolperkünstler von der Weser ein weiteres Jahr an der Backe. *schmollmuig*"
Kommentar des Ossi: "So eine Saison brauchen wir nicht noch einmal. Es wird Zeit, dass man in Bremen zu Potte kommt. Investitionen müssen her, ein neuer Trainer inclusive"
Kommentar der Ösin: "Gratulation an Werder zum Klassenerhalt. Wenn aber mit Fritz (35) und Pizarro (38) zwei Fussballrentner die Leistungsträger dieser Mannschaft sind, dann läuft da was gewaltig falsch am Osterdeich."

14. Mai 2016:


Der BVB zum Ligafinale mit einem Unentschieden gegen Köln. Man kann Tuchel und dem BVB nur die Daumen drücken fürs DFB-Pokal Finale. Die nächste Saison, ohne den zum FCB abwandernden Kapitän Hummels, wird ungleich schwerer.

Kommentar der Wessis: "Deutscher Meister ist nur der FCB, nur der FCBeee...*sing*"
Kommentar des Ossi: "Eine herausragende Saison als 2. der Liga. Hoffentlich kann man sie mit dem Pokalsieg krönen. Verdient wäre es allemal.”
Kommentar der Ösin: "Auch wenn mir der Herr Tuchel im Vergleich zum Kloppo weit weniger sympathisch ist, so macht er den selbstverliebten schwarz-gelben Diven endlich Feuer unterm Hintern. Das Ausmisten zur neuen Saison nicht vergessen!”

14. Mai 2016:


Die Bayern mit der 4. Meisterschaft in Folge. Da gerät das Spiel gegen den Absteiger aus Hannover komplett zur Nebensache. Und Guardiola darf nun endlich nach Manchester.


Kommentar der Wessis: "Deutscher Meister ist nur der FCB, nur der FCBeee...*sing*"
Kommentar des Ossi: "Der unvollendete Pep darf in Paulaner Weißbier baden. Gratulation zur Meisterschaft."

Kommentar der Ösin: "Tschüß Pep. Dein Deutsch wird uns super, super fehlen. *grins*"

22. Spieltag

21. Februar 2016:

Ein am Ende sehr hitziges Duell zwischen Leverkusen und Dortmund, bei dem die Borussia in der Bay-Arena den Platz mit 0:1 als Sieger verließ.

Kommentar der Wessis: "Also was sich der Herr Schmidt da geleistet hat! Der sollte sich mal ein Beispiel an unserem Super-Super-Pep nehmen! *jawohlmuig*"
Kommentar des Ossi: "Ein sehr intensives Spiel, was aber am Ende niemanden mehr interessiert. Da bleibt nur eins in den Köpfen: Schmidt-Gate"
Kommentar der Ösin: "Watergate, Dieselgate, Schmidt-Gate... Gate's noch?"

20. Februar 2016:


Die Bayern zu Hause gegen den Aufsteiger aus Darmstadt. Nach Rückstand zur Pause siegen die Hausherren mit 3:1.


Kommentar der Wessis: "Pflichtsieg! Wo bleibt die Gurke??"
Kommentar des Ossi: "Manche lernen es nie! Und durch diese Fehlentscheidung darf dieser kleine Giftzwerg auch noch die Vorlage zum Ausgleich geben."
Kommentar der Ösin: "Warum der Schiri dem Rafinha nach seinem Ellenbogenschlag nur die Gelbe Karte zeigte, wird wohl ewig sein Geheimnis bleiben. Klarer Rot geht nicht."

20. Februar 2016:


Werder zu Gast in Ingolstadt. Beim Aufsteiger gibts aber nichts zu holen und man wird mit 0:2 wieder nach Hause geschickt.

Kommentar der Wessis: "Der Ball war öfter in der Luft als auf dem Boden.*kichermuig*"
Kommentar des Ossi: "Was für ein hirnloses Gebolze! Werder lässt sich von Ingolstadt deren Stil aufzwängen anstatt auf nassem Geläuf Fussball zu spielen. Soviel Dummheit wurde zu Recht bestraft.”
Kommentar der Ösin: "Jetzt wirds eng. Wenn man in diesem Spiel nichts mitnehmen kann, dann muss Werder sich ernsthaft Gedanken machen.”

 

12. Spieltag

8. November 2015:
 
In einem wunderschönen und gemütlichen, aber nicht ausverkauften Stadion musste sich Augsburg Werder Bremen mit 1:2 geschlagen gegeben.
 
Kommentar der Wessis: „Hier spielten Blinde gegen Einäugige. Die Einäugigen haben dann doch gewonnen. *Kichermuig*“.
Kommentar des Ossi: "Endlich ist man von der Raute weg und spielt wesentlich stabiler in einem 4-1-4-1 System. Nur die Konterchancen sollte man konsequenter nutzen, dann erspart man sich die Hektik am Ende."
Kommentar der Ösin: „Werder war einfach cleverer und hat die Chancen besser genutzt. Es war ein tolles Erlebnis, „Pizza“ wieder life erleben zu dürfen. Schade nur um Augsburg, ich hoffe, dass diese sympathische Mannschaft mit ihren tollen Fans in der Tabelle bald wieder nach oben klettert“.

8. November 2015
 
In DEM Rervierderby des Jahres besiegte der BVB Schalke in einem heiß umkämpften Spiel mit 3:2.
 
Kommentar der Wessis: „Ach du liebe Gurke, war das mal wieder laaaaangweilig. Da ist es ja noch spannender, dem Mais beim Wachsen zuzusehen. *Gähnmuig*….“
Kommentar des Ossi: "Geiles Spiel und tolle Tore. Langsam zeigt der BVB was er im Stande ist zu leisten."  
Kommentar der Ösin: „Für die Wintersaison sind die Machtverhältnisse im Pott wieder hergestellt. Dortmund hat sich den Sieg jedoch hart verdienen müssen, ein Spaziergang war das wahrlich nicht“.

9. Spieltag

17.Oktober 2015:

Bayern zu Gast im Weserstadion. Im Vorfeld wurde nur über die Höhe des Bayern-Sieges debattiert, der dann mit 1:0 überraschend knapp ausfiel.


Kommentar der Wessis: "Rot! Rot! Rot! Lebenslange Sperre für Wiedwald! ... und Extra-Gurke für uns!"
Kommentar des Ossi: "Soll man sich nun freuen, dass man gegen die Bayern “nur” 0:1 verloren hat? Es war die 5. Pleite in Folge."
Kommentar der Ösin: "Mit etwas Glück wäre am Ende sogar ein Punkt für Bremen drin gewesen. Allerdings hatte man das schon für den Schiedsrichter verbraucht."

16.Oktober 2015:


In der Coface-Arena traf Thomas Tuchel mit dem BVB auf seinen Ex-Arbeitgeber Mainz. Nüchtern und souverän hieß es am Ende 0:2 für die Borussen.


Kommentar der Wessis: "Etwas mehr Freitag-Abend-Unterhaltung darfs aber schon sein – wenn wir denn mal so lange auf bleiben dürfen. *schmollmuig*"
Kommentar des Ossi: "Mainz hinten mit bösen Patzern, die Schwarz-Gelb eiskalt zu bestrafen wußte. Der BVB entwickelt langsam einen “ökonomischen” Spielstil."
Kommentar der Ösin: "Ein seltenes Bild. Trotz verschossenem Elfer sah das erfreulich “erwachsen” aus, wie der BVB gespielt hat."

8. Spieltag

4. Oktober 2015:

Die Bayern überrollen den BVB und bestechen mit einer 5:1 Gala im heimischen Stadion gegen den Tabellenzweiten.

Kommentar der singenden Wessis: "Wer wird Deutscher Meister? Effff Zeehhh Bäähhhh!!! (Text von der Redaktion leicht verändert)
Kommentar des Ossi: "Dass der BVB sich am Ende mit 5:1 abschießen lässt, ist schon mehr als naiv. Nach dem 3:1 kurz nach Wiederanpfiff muss man den Laden hinten dicht machen.“
Kommentar der Ösin: "Offensichtlich trainieren die Dortmunder nicht akribisch genug.“

3. Oktober 2015:

Zum 4. Mal in Folge ging der SV Werder als Verlierer vom Platz. In Hannover musste man sich mit 1:0 geschlagen geben.

Kommentar der Wessis: "Ein Duell zweier Mannschaften, die aus 5Meter Entfernung den Mannschaftsbus nicht treffen. So etwas tun wir uns keine 90 Minuten an.“
Kommentar der Ösin: „2 Wochen und 4 Pleiten und nun kommt der FCB ins Weserstadion. Düstere Aussichten.“
Kommentar des Ossi: "Man hat zwar verloren, dennoch hätte das Ergebnis auch genauso gut anders herum ausfallen können. Mund abputzen und weitermachen.“

2. Spieltag

23. August 2015:


Erstes Bundesligaheimspiel der Geschichte für die “Schanzer”. Der BVB war kein angenehmer Gast und siegte klar mit 0:4 gegen Ingolstadt.

Kommentar der Wessis: "*grübelmuig* Wer hat denn den Schwarzgelben die Batterien wieder aufgeladen?"
Kommentar des Ossi: "Sehr schöne Spielzüge und auch in der Höhe verdient. Tabellenführer!"
Kommentar der Ösin: "Mit feiner Technik und Zug zum Tor - in der Abwehr sicher. Einziger Kritikpunkt ist das halbe Dutzend ungenutzter Großchancen der 1. Halbzeit.”

22. August 2015:


Nach hartem Kampf und in Unterzahl gehen die Bayern in Hoffenheim mit 1:2 als Sieger vom Platz.


Kommentar der Wessis: "Wir steigern die Herausforderung. Im nächsten Spiel laufen wir gleich mit nur 10 Spielern aufs Feld. *jawohlmuig*"
Kommentar des Ossi: "Wenn man schon die Elfmeter nicht verwandelt, dann brauch man sich am Ende über die Niederlage nicht beklagen. Hoffenheim hatte alle Trümpfe in der Hand."
Kommentar der Ösin: "Die Bayern sind so Rekordgeil. Ich finde, nach dem schnellsten Gegentor ist nun die höchste Niederlage fällig!"


21. August 2015:


Das Freitagabendspiel findet in der Hauptstadt statt. In einem ereignisarmen Bundesligakick zwischen Hertha und Werder stehts am Ende 1:1.


Kommentar der Wessis: "Traudl musste sich am Ohr kratzen, das war interessanter!"
Kommentar des Ossi: "Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass die neuen Jungen stärker geredet werden, als sie tatsächlich sind. Wenn da nicht bald die Offensive in Fahrt kommt, dann wird es eine extrem harte Saison."
Kommentar der Ösin: "Gute Ansätze, aber im letzten Drittel fehlt der entscheidende Pass. Immerhin ein Punkt auswärts."