Unsrige 2bein Exoten haben sich hier ihre eigenen Gedanken gemacht, ob sie vom berühmten Virus "Mehritis" befallen sind. Nun ja... sie sind es...^^

 

Mehritis (Meerschweinchensucht) hat man wenn,

  • ….man früher alleine bei dem Gedanken an kalte Füße eine Blasenentzündung bekommen hat, sich jetzt aber stundenlang bei der Kälte in eine Wiese stellt, um die letzten wertvollen Reste Gras für die Lieblinge zu besorgen…..Gesundheit wird überbewertet ^^…. 
  • ….man selbst mit 38 Grad Fieber in die Arbeit läuft, jedoch bei einem kleinsten kurzen Nießen eines Meeris in der Früh gleich überlegt, sicherheitshalber frei zu nehmen, um das Tier zu beobachten…es könnte ja krank sein…. 
  • ….man einen Tobsuchtsanfall bekommt, wenn man im Waschbecken ein Haar des Partners findet, es aber nicht als störend empfindet, wenn sich Heu oder Einstreu darin befinden…. 
  • ….man in der Mittagspause von der Arbeit statt zu entspannen quer durch die Stadt hetzt, um auf einer abgelegenen Wiese außerhalb der Stadt Gras zu sammeln, da man Abends vielleicht zu spät nach Hause kommt und es dann schon finster ist….Pausen werden einfach überbewertet^^…. 
  • ….man im Regen patschnass Gras sammelt, um das Gras danach in panischer Angst vor Gärung gleich großzügig in der gesamten Wohnung zum Trocknen zu verteilen, während früher das Herumliegen eines Gegenstands des Partners an einer nicht vorgesehen Stelle eine Krise auslöste…. 
  • ….zur Familie sagt: „Nicht die Biokarotten, sondern die normalen nehmen. Die Biokarotten sind für die Meeris“…. 
  • ….man prinzipiell für die Meeris Bio, für sich selbst normales Gemüse besorgt…. 
  • ….man sich früher in öffentlichen Parks und Anlagen aufgehalten hat, jetzt auf abgelegenen und einsamen Wiesen nach Löwenzahn und sonstigem sucht…. 
  • ….man sich im Halbdunkel auf vollkommen einsamen und abgelegenen Wiesen ohne jegliche Bedenken zwecks Futtersuche herumtreibt, während man sich in der eigenen Wohnanlage zu diesem Zeitpunkt schon mulmig fühlt, wenn man durch den Hof geht…. es könnte doch irgendwo hinter den Mistkübeln einer hervorspringen….. 
  • ….man sich auf Friedhofanlagen bestens auskennt, während einem der Friedhof früher immer unheimlich war….(schönes Gras ohne Hunde^^) 
  • ….die Einteilung der Freunde in „wichtig“ und „weniger wichtig“ nach „mag Meeris“ und „mag keine Meeris“ erfolgt…. 
  • ….einem Sendungen im Fernsehen, die man früher nie im Leben versäumt hätte, jetzt vollkommen gleichgültig sind, weil man lieber seine Meeris beobachtet („Meeri-TV“)…. 
  • ….man sämtliche Namen der Einstreusorten, die man bislang verwendet hat, sofort aufzählen kann, während man beim Namen des eigenen Parfums, das man gerne verwendet, ins Grübeln kommt…. 
  • ….man Bauern damit nervt, eine genaue Auflistung der in dem Heu befindlichen Blumen und Kräutern zu liefern…. 
  • ….man schon mehr hinsichtlich Untersuchungsmöglichkeiten und Behandlungsmethoden weiß, als der behandelnde Tierarzt…. 
  • ….man blind versteht, was „CC“, „MI“, „Muig“, bedeutet, aber bei „m.E“., „m.A.“ oder „b.a.w.“ ins Überlegen kommt....

….wird fortgesetzt....wenn Euch auch ein Beitrag dazu einfällt, den ihr gerne veröffentlicht habt, dann schreibt uns einfach!