Manchmal werden mia leider auch krank, daher gibt´s hier ein paar Informationen von unserer Krankenschwester!

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die zum Thema „Krankheiten“ gesammelten Informationen KEINESFALLS den Besuch beim Tierarzt ersetzen können und sollen!


Die angegebenen Behandlungsmethoden und Dosierungen dienen als eigene Erfahrungssammlung und Diskussionsgrundlage mit dem behandelden Tierarzt! Sie müssen daher immer für den konkreten Einzelfall mit diesem abgesprochen werden!


Bitte unterlasst eigenes Herumdoktoren – Ihr tut damit Euren Tieren nichts Gutes!


Falls wir homöopathische Dosierungen angeführt haben, haben wir bewusst nur tiefe Potenzen gewählt. Diese haben einen schwächeren Wirkungskreis, aber einen breiteren Anwendungsbereich. Höhere Potenzen sollten nur in Zusammenarbeit mit einem ausgebildeten Tierarzt/Tierheilpraktiker verabreicht werden, der die Krankheitsbilder und Mittel genauestens kennt!