Mampf!

Unsere Josi "Kleinschweinchen" *kichermuig*
Unsere Josi "Kleinschweinchen" *kichermuig*

 

Servus, i bins die Josi! 


De andren ham gsagt, i soll a amoi meine Meerimoiren niedaschreibn. I schreib ja ned so gern, i futter lieba mal a Runde. Jetztat geht des ja, weils wieda a schens Gras für uns geban tuat. Den Winter, den mog i fei gar ned!


Wos i no so gern mog wias futtern? Na vü! Also i mog….*grübelmuig*….ähm genauso gern wia futtern mog i..I mog…*seitwärtskratz*….ah jetzt hab i´s: i mog….*ohrenkratz*…. ah ge´ habts mi gern! Seids halt ned so neugierig, zefix!


Jedenfois bin i a kernigs Dirndal, aba i bin ned dick, sondern des sand alles Muskeln, jawohlmuig! Weil i beweg mi a gern und renn vü umeinandad. 


Und jetztat loss i des doofe Gschreibat und geh wieda mein Hobby nach!


Mögts imma a vois Baucherl haben!

Eure Josi


Anmerkung der Redaktion namens ihrer Meeristät Prinzessin Isabella: 

Da diese Mundart für die meisten kultivierten Leser hier kaum verständlich sein wird, übersetze ich euch in meiner Großzügigkeit den oben angeführten Text:


„Hallo, ich bin es, Eure Josefa,


fressen, fressen, fressen, fressen, fressen, fressen, fressen, fressen, fressen, fressen…..


Eure Josefa“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0